Make your own free website on Tripod.com
Soundkarten unter Linux Zurück zum Miniexpert
DateienKernelquellen
Zum aktivieren Des Sound-supports unter Linux muss im Kernel der entsprechende Treiber entweder fest oder als Modul ein-compiliert sein. Es sollten entsprechende Gerätedateien zum Zugriff auf die Soundkarte vorhanden sein (/dev/mixer, /dev/dsp). Dieses sind Geräte vom Typ Char mit der Major Nummer 14 und Minor 3 (/dev/dsp) bzw. Minor 0 (/dev/mixer). Es gibt noch weitere Dateien, siehe /usr/src/linux/Documentation/devices.txt.